Best of Empties 2021: Meine Jahresfavoriten

Ach der Dezember ist doch jedes Jahr wieder eine Überraschung. Eigentlich will man in Ruhe Weihnachtsgeschenke kaufen, Plätzchen backen, Weihnachtsfilme gucken und die einzuhaltende Vorsätze fürs neue Jahr schmieden und dann findet man sich spätestens Mitte des Monats komplett gestresst zwischen beruflichen und privaten Angelegenheiten wieder, die man unbedingt noch vor dem 24. fertig bekommen muss, als ob nach den Feiertagen die Welt untergeht. Ja, so ging es auch mir diesen Monat und deshalb habe ich es zwischen den vielen tollen Projekten, die ich dieses Jahr noch umsetzen durfte und dem üblichen Weihnachtsstress nicht geschafft, euch noch meine Dezember-Empties zusammenzustellen (shame on me!) – wird aber unbedingt gleich im neuen Jahr nachgeholt.

Was ich aber unbedingt noch vor meinem Weihnachtsurlaub vorbereiten wollte, sind meine Beauty-Jahresfavoriten, die Best of Empties. Die erscheinen jetzt schon zum vierten Mal und sind nicht nur bei euch sehr beliebt, sondern machen mir selbst auch super viel Freude, wenn ich alle Empties des Jahres nochmal durchgehe, meine Favoriten küre und mich dabei gleich daran erinnere, was unbedingt noch aufgestockt werden muss. Wenn die Empties die Crème de la Crème eines jeden Monats sind, dann sind meine Jahresfavoriten die absoluten Sahnehäppchen der Sahnehäppchen.

Hier kommen meine 8 absoluten Beauty-Superfavoriten des Jahres 2021…

Lippenstift „Queen Christina“

von GUCCI BEAUTY

Ich weiß es, ihr wisst es, aber es muss hie rund heute einfach nochmal gesagt werden: Wenn sich eine Lippenstiftfarbe bei mir den Titel „Signature Color“ geben darf, dann der matte Lippenstift von Gucci Beauty in der Nuance „Queen Christina“! Unfassbar hoch pigmentiert, deckend as hell, knallig Korallrot mit genau dem richigen Orangestich – ach ich komme sofort ins Schwärmen, wenn es um diese Lippenfarbe geht. Das Sahnehäubchen ist dazu noch, dass er heißt wie eine meiner liebsten Freundinnen. Und die ist definitiv auch ne Queen. Also falls ihr euch mal fragen solltet, welchen Lippenstift ich in diesem oder jenem Bild trage, dann könnt ihr zu 80% sicher sein, dass es dieser hier ist.

„Hydrating Hand Treatment“

von GITTI

Ich will gar nicht wissen, wie viele Stunden meines Lebens in mit dem Eincremen meiner Hände zubringe. Auf dem Sofa, unterwegs, im Bett, am Schreibtisch – überall brauche ich immer und immer wieder Pflege für meine geschundenen trockenen Hände. Und auch wenn das in meinem Fall gar nicht so leicht ist, weil ich tatsächlich an einem Handekzem leide, also einer gestörten Hautschutzbarriere, die zu extremer Trockenheit und Rissen in der Haut führt, habe ich mich dieses Jahr doch sehr gut von gittis Handcreme unterstützt gefühlt. Selten eine Creme gehabt, die so schnell wegzieht, was für mich untertags besonders wichtig ist, damit ich Handy oder Tastatur nicht komplett einsaue und die trotzdem einen langanhaltenden Pflegeeffekt erzielt. Perfekt für die Handtasche oder on the go!

„10% Azelaic Acid Booster“

von PAULA’S CHOICE

Ein Hoch auf Azelainsäure (hier gibts noch mehr Infos zum Inhaltsstoff)! Die hat nämlich meinen letzten und hartnäckigsten Schub der Perioralen Dermatitis beendet und bis jetzt auch nicht wieder aufflammen lassen (Klopf auf Holz). Sie wirkt antientzündlich und leicht exfolierend, ist aber deutlich milder als andere Säuren und somit perfekt für Akne, aber auch Rosacea und sehr empfindliche Haut geeignet. Hab ich zu Beginn ausschließlich auf eine hoch dosierte Creme vom Dermatologen gesetzt, bin ich jetzt schon seit Monaten dem Booster von Paula’s Choice treu ergeben. Ich vertrage ihn hervorragend und verwende ihn als Cremeersatz, weil bei mir wirklich das ganze Gesicht betroffen ist – er kann aber auch nur lokal auf speziellen Arealen verwendet werden, die besonders zu Entzündungen neigen. Eine komplette Empfehlung für alle, die schon alles probiert haben und einfach nur Ruhe suchen. Das ist euer Produkt!

Augencreme

von VENYA

Das von mir meist empfohlene Produkt des Jahres ist ziemlich sicher diese Augencreme von Venya. Denn nach guten Augencremes fragt ihr mich regelmäßig und noch nie hatte ich eine, die zum einen verdammt gut wirkt (glättet, polster auf und minimiert Augenschatten) und dazu auch noch so ein mega Preis-Leistungs-Verhältnis hat. Ich bin ja generell komplett von der Produkten der Brand (hier gibts alle Infos) überzeugt, aber diese Augenpflege ist mein ganz persönlicher Hero, der auch schon viele, viele von euch ebenso überzeugt hat. Unbedingt mal ausprobieren!

Wimpern- und Brauenserum

von THE BROWERY

Binnen kürzester Zeit hat sich auch dieses Produkt seinen Platz in meinem Best-of verdient. Denn das Wachstumsserum für Brauen und Wimpern hat mich nach nur wenigen Wochen mit einem sichtbaren Ergebnis vom Fleck weg überzeugt. Nach und nach kann ich beobachten, wie sich Lücken und Löcher in meinen Augenbrauen schließen, mit denen ich schon seit Jahren hadere und auch sonst werden meine Brauen immer voller und buschiger. Ich liebe den Effekt, vertraue The Browery eh blind, was Styling und Pflege meiner Augenbrauen angeht und bin mega froh, diesen Newbie für meine Routine gefunden zu haben.

„Purifying Gel Cleanser“

von MUTI

Dieses Reinigungsgel war tatsächlich auch letztes Jahr schon bei meinen Jahresfavoriten dabei – und auch 2021 hat er sich seinen Platz auf dem Siegertreppchen redlich verdient. Dieser Cleanser performt nämlich einfach – und das, ohne großes Aufhebens zu machen. Still, leise, unaufgeregt – genau die Marke Muti selbst, liefert dieses Reinigungsgel immer und immer wieder ab. Meine Haut wird gründlich gereinigt, kein bisschen gereizt, spannt nicht und zudem wird auch noch die Hautschutzbarriere geschützt. Ich bin ein Riesen Fan und kann dieses Produkt nur immer und immer wieder gerne empfehlen!

Haarmaske

von GISOU

Ebenfalls ein echter Dauerbrenner in meinen Empties und Jahresfavoriten ist die Signaturemaske von Gisou. Super ergiebig, tolle Textur, mega Packaging und einfach immer ein 1A Pflegeergebnis. Ich lasse die Maske manchmal 5 Minuten, manchmal auch eine Stunde einwirken und sobald der Topf leer ist, muss augenblicklich ein neuer her. Definitiv eine meiner liebsten Haarmasken auf dem Markt und übrigens auch ein super schönes Geschenk, wie ich finde.

Sonnenschutz

von V.SUN

Auch wenn wir gerade erst Weihnachten hinter uns gebracht haben, dürfen wir doch gerne schon wieder an den nächsten Sommer denken, oder? Das Thema Sonnenschutz habe ich dabei seit fast zwei Jahren zumindest schon mal geklärt – denn so lange gibt es den korallenfreundlichen, veganen und stylishen Sonnenschutz made in Germany schon und genauso lange bin ich schon Fangirl. Mega Preis-Leistungs-Verhältnis, wunderschönes Design, pflegende Inhaltststoffe und ein Uv-Schutz, auf den ich mich immer sehr gut verlassen konnte. Als Jahresfavoriten habe ich mir hier die 30er für den Körper ausgesucht, kann aber auch die 50er, die Cremes fürs Gesicht und das After Sun von Herzen empfehlen.

Affiliate-Links (Kauft Ihr über diese Links ein Produkt, erhalte ich eine Provision)

3 Antworten zu “Best of Empties 2021: Meine Jahresfavoriten”

  1. Liebe Karo,
    aufgrund deines Posts habe ich mir die Augencreme von VENYA zugelegt und bin sehr begeistert davon.
    Davor dachte ich immer es reicht wenn ich meine Gesichtscreme auch unter den Augen verwende aber die Augencreme spendet nochmal deutlich mehr Feuchtigkeit.

    Den Azelaic Acid Booster habe ich auch und liebe ihn abgöttisch.
    Wie du sagst, für empfindliche Haut und Rosacea ist er toll und gut verträglich.

    Vielen Dank für deine Favoriten, hier findet man immer wieder das ein oder andere Nachkaufprodukt 💜

    LG, Katy

    • Oh Katy, das freut mich wirklich riesig, dass die beiden Produkte für dich auch so gut funktionieren!!! Danke dir für dein Feedback & ganz liebe Grüße <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.