Image Alt

Frollein Herr

Hallo Freunde, da bin ich wieder!

Mehr oder weniger erholt nach meiner Auszeit im Schwarzwald, meinem Geburtstag und der großen Neffen-Bespaßung bin ich wieder in München, wieder am Schreibtisch und habe spannende Artikel und Projekte im Gepäck. Da ich aber bekanntlich viel Wert auf Verlässlichkeit lege, starte ich zuallererst mit den Juli-Empties, die zwar ein paar Tage verspätet kommen (es ist ja schon August…), aber besser spät als nie. Mit dabei ist ein Sonnenschutz, der nicht nur mich, sondern auch meinen Freund überzeugen konnte, der möglicherweise beste Lippenstift auf den Markt, ein Produkt, das meine Hautschutzbarriere nachhaltig gestärkt hat und eine Mascara, die euch endlos Komplimente einbringen wird. Let’s go…

Die Juli-Empties

Tried & Tested: Empties Juli 2021

“Omega+ Complex Serum” von PAULA’S CHOICE, um 38 €

Für alle, die ihrer Hautschutzbarriere etwas Gutes tun wollen (hier gibts ein paar sehr gute Gründe dafür), habe ich ein grandioses Produkt entdeckt und auf Herz und Nieren getestet. Die Rede ist vom Serum aus der hellblauen Omega+ Linie von Paula’s Choice. Das konzentriert sich nämlich speziell darauf, die Haut mit Omega-Säuren, also essentiellen, mehrfach ungesättigten Fettsäuren zu versorgen, die für den Eigenschutz der Haut eine wichtige Rolle spielen. Für mich persönlich ein perfektes Einsteigerprodukt nach meinen Hautproblemen und ein ganz treuer Unterstützer dabei, mehr auf meine Hautgesundheit zu achten. Mir persönlich reicht die leichte, fast wässrige Textur auch als komplette Pflege aus, ich brauche keine zusätzliche Creme. Ein ganz tolles Produkt für alle, die sich mehr auf ihre Hautschutzbarriere konzentrieren wollen (was wir ehrlich gesagt ALLE tun sollten) und vor allem für die, die an chronischen Hauterkrankungen wie PoD oder Rosacea leiden.

“They’re Real Magnet Mascara” von BENEFIT, um 27 €

Ich habe es bereits gesagt und ich sage es gerne wieder: Hallelujah, was für eine unfassbar gute Mascara! Ob es nun wirklich an dem Mini-Magneten im Bürstchen liegt, die der Name verspricht, oder nicht – mir ehrlich gesagt ziemlich egal. Denn: Das Ergebnis überzeugt so oder so zu 100%. Die Wimpern werden getrennt, aufgefächert, verlängert und verdickt – und das bleibt auch wirklich den ganzen Tag über so. Selten habe ich so viele Komplimente für meine Naturwimpern von euch bekommen, wie dann, wenn ich diese Mascara aufgelegt habe. Ich war ja immer schon überzeugte Verwenderin der Benefit-Mascaras, aber mit dieser hier haben sie halt einfach nochmal den Vogel abgeschossen. Unbedingt ausprobieren – bedanken könnt ihr euch dann später!

“Rouge à Lèvres Mat Nr. 304” von GUCCI BEAUTY, um 41 €

Mein mit Abstand meist benutzter und heiß geliebter Lippenstift heißt nicht nur wie eine meiner besten Freundinnen (“Queen Christina”), sondern ist bei mir tatsächlich die Königin meiner Lippenstiftsammlung. Die Farbe: Ein helles Korallrot mit einem Schuss Orange und einen sagenhaften matten Finish, das nicht fusselig trocken wird auf den Lippen. Ich trage ihn gerne solo, mixe ihn aber auch immer wieder mit anderen matten oder glänzenden Nuancen von Knallrot bis Pink. Lippenstifte werden bei mir eigentlich nie leer, da meine Auswahl einfach so so groß ist, aber der hier geht jetzt schon zum zweiten Mal zur Neige. Tolle Qualität, mega Tragekomfort und in meinen Augen die beste Farbe auf dem gesamten Markt!

“Sunscreen SPF 50” von ALTRUIST, um 5 €

Immer wenn ich über Sonnenschutz schreibe, komme ich nicht umhin, meinen Freund mit zu erwähnen. Denn: Der ist einer von der Sorte “Sonnenschutz? Nein Danke. Klebt und bröselt und macht weiß. Da setze ich mich lieber in den Schatten!” Schatten ist zwar schön und gut, aber einen Sonnenbrand bekommt der gute Mann dann trotzdem und deshalb habe ich es zu meiner Aufgabe gemacht, so viele Produkte wie möglich durch zu probieren, um ihn eines Tages doch noch zu überzeugen. Und was soll ich sagen – der Sonnenschutz von Altruist ist nicht nur tatsächlich mit wenig Murren zum Einsatz gekommen, sondern inzwischen komplett leer. Ein großes Kompliment wird man dazu von meinem Freund zwar nicht hören, aber alleine seine Frage “Was ist das für einer?”, während er sich ohne Murren damit eincremt, ist Lob genug! Ich selbst finde den Sonnenschutz auch mega und liebe auch das Produkt fürs Gesicht, das ich derzeit noch in Verwendung habe.

Artikel enthält Affiliate-Links (Kauft Ihr über diese Links ein Produkt, erhalte ich eine Provision)

Post a Comment