Image Alt

Frollein Herr

Auch wenn es für mich heute erstmal in den Skiurlaub geht, verlangt mein Modeherz bereits ganz laut nach Frühling. Und wie zu Beginn jeder neuen Saison müssen auch dieses Mal ein paar neue Pieces her, die mir und meiner Garderobe Frühlingsgefühle verpassen. Stücke, die den Beginn von etwas Neuem einläuten und den Wintermuff endgültig aus dem Kleiderschrank und auch aus dem Sinn verbannen. Hätte ich also ein paar Wünsche frei, dann wüsste ich genau in was ich jetzt investieren würde. Und zwar in diese hübschen Stücke…

Hätte ich also ein paar Wünsche frei, dann wüsste ich genau in was ich jetzt investieren würde. Und zwar in diese hübschen Stücke…

Auf meiner Wunschliste

Die Stimmung: Ein bisschen sporty, ein bisschen retro und jede Menge Leichtigkeit!

Die Stimmung: Ein bisschen sporty, ein bisschen retro und jede Menge Leichtigkeit! Auf die Trackpants in Retro-Blau von Isabel Marant bin ich schon seit geraumer Zeit ziemlich scharf, weil sie durch die 7/8-Länge nicht zu sehr nachGym-Look aussieht und der Tunnelzugbund den Winterspeck noch ganz gut versteckt. Perfekt dazu: dieser kurzärmlige cremefarbene Blazer mit den zwei Hornknöpfen von Mango. Unaufgeregt, schlicht und mega vielseitig. Fast schon grenzwertig prollig, aber meiner Meinung nach komplett genial wäre dazu dieses Logo-Haarband von Gucci. Greift den Sporty-Style wieder auf und bleibt trotz auffälligem Schriftzug dank der reduzierten Farben verhältnismäßig dezent.

Und wenn es schon auf dem Kopf nicht so kracht, dann darf es das wenigstens an den Ohren. Am liebsten mit den großen Acryl-Ohrringen von Rachel Comey. Die versprühen einen dezenten Retro-Flair, der sich bei der Hose und auch den Schuhe wiederfindet. Die Flower-Power-Sandaletten von Mango haben es mir nämlich ganz besonders angetan. Wie süß ist bitte die im Absatz eingefasste Blüte?! Fast zu schade um sie an den Füßen zu tragen, oder? Ich würde sie wahrscheinlich eher als Deko-Piece in meiner Wohnung verwenden. Ebenso wie den aktuelle Taschentraum meiner schlaflosen Nächte. Die Leder-Bast-Bag von Miu Miu gibt es in Schwarz und Rosa und ich kann mich beim besten Willen nicht entscheiden, welche der beiden ein besseres Investment wäre. Ob ich mir diesen Traum allerdings erfüllen werde, steht noch in den Sternen. Ein wenig realistischer hingegen sieht das bei meinem neuen Duft-Crash, dem “La Femme Prada L’Eau” aus. Schon seine beiden Vorgänger haben mich absolut überzeugt und dieser hier ist nicht nur in rosa Leder eingefasst, sondern duftet herrlich nach Amber, rotem Ingwer und Frangipani. Also ich wär dann soweit! Der Frühling kann kommen.

Also ich wär dann soweit! Der Frühling kann kommen.

Die Basics

Haarband von GUCCI, um 195 €

Trackpants von ISABEL MARANT ÉTOILE, um 290 €

Blazer von MANGO, um 70 €

Die Accessoires

Ohrringe von RACHEL COMEY, um 120 €

“La Femme Prada l’Eau” von PRADA, um 83 € (50 ml)

Tasche von MIU MIU, um 1.200 €

Sandalen von MANGO, um 70 €

Artikel enthält Affiliate-Links (Kauft Ihr über diese Links ein Produkt, erhalte ich eine Provision)

Post a Comment