Image Alt

Frollein Herr

Heute ist bereits der 1. Dezember und das bedeutet, dass ich euch noch meine Beauty-Lieblinge aus dem November schuldig bin. Etwas verspätet durch Erkältung und Geburtstag des Neffen, gibt es aber heute die Produkte im Review, die ich im vergangenen Monat heiß geliebt und leer gemacht habe. Mit dabei: Zwei Reinigungsprodukte, die so langsam aber sicher zum echten Beauty-Dauerbrenner werden, der perfekte Raumduft, mein neues Highlight in Sachen Augenbrauen selber färben und der erste Make-up-Emptie von gitti! Los gehts…

Die November-Empties

Tried & Tested: Empties November 2021

„Cleanser“ von VENYA, um 17 €

Manchmal komme ich mir ja vor wie eine kaputte Schallplatte, wenn ich euch in meinen Empties immer und immer wieder die selben Produkte vorstelle – aber was soll ich machen? Diese Rubrik ist schließlich der ehrlichste Weg, euch die Beautyprodukte ans Herz zu legen, die tatsächlich aufgebraucht und heiß geliebt werden. Und da kommen die Besten der Besten eben auch mehrfach vor. So wie der Reinigungsschaum von Venya (hier lest ihr alles zur Brand), den ich nun schon zum dritten Mal leer gemacht habe. Venya generell, aber dieses Produkt im Speziellen, ist so wunderbar unaufgeregt, easy in der Verwendung, performt 1A und hat ein mega Preis-Leistungs-Verhältnis, so dass ich mich einfach immer und immer wieder darauf verlassen kann. Und das sehe übrigens nicht nur ich so! Auch einige von euch sind inzwischen Fans der deutschen Brand und ich konnte auch meine Schwester am vergangenen Wochenende überzeugen, die sich allabendlich mit meinem Cleanser das Gesicht waschen wollte. Der Schaum ist super ergiebig, reinigt effektiv ab und schont dabei mit dem pH-Wert von 4,9 die Hautschutzbarriere. Ich bin einfach Fan und kann ihn nur von Herzen empfehlen!

„Cleansing Clay“ von THE GLOW, um 28 €

Und wo wir schon mal bei Dauerbrennern sind, mache ich doch gleich mit einem weiter! Auch das Multifunktionspuder der Münchner Naturkosmetikmarke The Glow (hier gibts alles zur Marke) ist ein absoluter Staple in meiner Beautyroutine. Das Reinigungspuder enthält rosa Tonerde, milde AHA- und BHA-Säuren und Papaya-Enzyme und sorgt als Maske oder aufgeschäumte Reinigungsmasse für einen sanften Peelingeffekt, Tiefenreinigung und verfeinerte Poren. Was ich an diesem Produkt besonders liebe, ist, dass man die Anwendung je nach Bedarf gestalten kann – mal mit mehr, mal mit weniger Wasser, mal als Maske, mal als Peeling, mal als Reinigung. Eine ganz tolle Marke und ein ganz tolles Produkt!

Nachfüll-Pack für den Diffuseur von DIPTYQUE, um 75 €

Ein guter Raumduft ist meiner Meinung nach echt schwer zu finden. Manche sind nach 2 Tagen leer, andere sehen fürchterlich hässlich aus und wieder andere stinken einfach. Aber ich habe einen gefunden, den ich wirklich sehr, sehr liebe – und das ist der Diffuseur Rose von Diptyque. Er sieht hübsch aus, duftet sagenhaft gut, ist seeeehr ergiebig und by the way auch ein wunderbares Weihnachtsgeschenk. Die Refill-Option finde ich übrigens auch super und werde ganz sicher bald nachbestellen!

Brauen-Färbeset von BEAUTYLASH, um 10 €

Meine Augenbrauen färbe ich mir nun schon seit Jahren in Eigenregie zuhause. Denn auch, wenn meine Brauen gemicrobladet sind (hier gibts alle Infos) wachsen die Härchen natürlich noch hell nach. Bisher habe ich dafür immer die Produkte von Refectocil verwendet und war damit auch recht zufrieden. Die haben jetzt allerdings einige Änderungen in der Anwendung vorgenommen und die haben mir nicht so gut gefallen. Deshalb bin ich jetzt auf Beautylash umgestiegen und finde sowohl das Ergebnis, als auch die Anwendung mega. Man kann die Farbe deutlich länger drauf lassen, ohne danach mit zwei schwarzen Balken dazustehen und somit ist die Anwendung auch echt idiotensicher. Ich überlege ja auch, ob ich dazu vielleicht mal ein Reel mache, weil viele von euch immer noch sehr unsicher sind, das mal selbst zu versuchen. Was meint ihr?

„Lip Sync Refill“ von GITTI, um 13 €

Für alle, die es noch nicht mitbekommen haben: gitti macht jetzt auch Make-up. Und ja, ich durfte schon einige Zeit testen. Bald gibts bei mir alle Infos und Details zu den Color & Care Produkten, aber da ich gerade schon den ersten Lip Sync leer gemacht habe, will ich euch den natürlich auch in den Empties nicht vorenthalten. Zum Lip Sync gibt es zwei wichtige Punkte: 1. Er ist nachfüllbar und man braucht sich das Case nur einmal anzuschaffen und kauft dann den nachfüllbaren Lippenstift günstiger nach und 2. Die Lippenfarbe verleiht nicht nur ein super schönes softes Farbfinish, sondern pflegt die Lippen zeitgleich intensiv. Ich habe die Nuance Nr.3 jetzt seit September benutzt und mich sofort verliebt. Sie funktioniert einzeln, aber auch in Kombi mit farbintensiveren Lippenstiften und war in den letzten Monaten aus keiner meiner Handtaschen weg zu denken. Eine absolute Empfehlung und große Liebe für das nachhaltige Refill-System.

Artikel enthält Affiliate-Links (Kauft Ihr über diese Links ein Produkt, erhalte ich eine Provision)

Comments

  • 1. Dezember 2021
    reply
    Svenja R.

    Lieben Dank fürs testen ♥️ Venya ist super !

Post a Comment