Image Alt

Frollein Herr

Wintertrend: Strick

Back to life, back to reality!

So schnell kann es gehen: Die Ferien und Feiertage sind vorbei und schon stehen wir mitten im neuen Monat, im neuen Jahr, im neuen Jahrzehnt! Jetzt heißt es wieder: arbeiten, performen & zurück in den Alltag. Und da der ehrlicherweise schon schwer und anstrengend genug ist, habe ich für diesen Monat den Cozy January ausgerufen. Was das sein soll? Schlicht und einfach eine kleine Aufforderung an uns selbst, die Dinge langsam und etwas gemütlicher angehen zu lassen. Nicht gleich wieder komplett auf dem Gaspedal zu stehen, sondern die ersten Meter dieses Jahres mit gutem Gewissen und angezogener Handbremse zurückzulegen.

Dazu braucht man allerdings nicht nur den richtigen Mindset (an dem ich übrigens noch arbeite muss), sondern auch die richtige Ausstattung. Solange die Weihnachstkilos nämlich noch dafür sorgen, dass keine Hose mehr gemütlich passt (leider wahr) und es einen selbst in der geheizten Wohnung friert, gibt es keinen besseren Wohlfühlen-Verbündeten als Strickteile. Das habe ich über die Feiertage am eigenen Leib erfahren, als ich (ungelogen) zwei Wochen am Stück ausschließlich in meiner neuen Woll-Jogginghose von ARKET (unten) rumlief.

Wolle und Jogginghose? Klingt erstmal kratzig, oder?

Das habe ich mir auch gedacht, wurde aber schon nach wenigen Trageminuten eines Besseren belehrt. Weich, warm und unfassbar kuschelig sind die Strickhosen, die selbst den Freizeit-Schluffi-Look irgendwie angezogener aussehen lassen. In Kombi mit Strickoberteil sieht das Ganze dann eher nach bewusster Styling-Entscheidung, als nach purer Faulheit aus. Deshalb sind bei mir auch gleich noch weitere Modelle von ZARA und NANUSHKA auf der Wishlist gelandet und auch bei AND OTHER STORIES wurde direkt aus dem Weihnachtsurlaub eine umfangreiche Strickbestellung aufgegeben.

Nichts hält uns im eisigen Januar wärmer, lässt uns leger und entspannt aussehen und hoffentlich auch ein wenig so fühlen. Denn: Das neue Jahr bringt schon genug Stress, Hektik und To-Dos mit sich – ein guter Grund sich auf ein paar Key-Pieces zu verlassen, die für augenblickliche Entspannung sorgen…


Strick: Insta-Inspo

View this post on Instagram

☁️

A post shared by Débora Rosa (@deborabrosa) on

View this post on Instagram

@bevza

A post shared by Moded’amour (@mode.damour) on

View this post on Instagram

Lovely Mohair set.

A post shared by Alice (@alicedetogni) on

View this post on Instagram

Dream set 🕊 #CPHFW

A post shared by Débora Rosa (@deborabrosa) on

Strick: Meine Favoriten

Cardigan von Milkwhite

Cardigan von MILKWHITE, um 87 € (SALE)

Hose von Arket

Woll-Jogger von ARKET, um 79 €

Kleid von Zara

Strickkleid von ZARA, um 50 €

Pullover von And Other Stories

Pullover von H&M, um 50 €

Pullover von And Other Stories

Cropped Cardigan von AND OTHER STORIES, um 59 €

Mütze von Arket

Beanie von ARKET, um 39 €

Hose von Zara

Hose von ZARA, um 30 €

Pullover von Paloma Wool

Pullover von PALOMA WOOL, um 99 €

Cardigan von Mango

Cardigan von MANGO, um 30 € (SALE)

Pullover von And Other Stories

Pullover von AND OTHER STORIES, um 39 €

Hose von Nanushka

Jogginghose von NANUSHKA, um 330 €

Cape von Arket

Cape von COS, um 99 €

Rock von Arket

Wollrock aus Merino von COS, um 135 €

Pullover von And Other Stories

Woll-Hoodie von AND OTHER STORIES, um 79 €

Bilder im Header: PR, @mode.damour

Artikel enthält Affiliate-Links (Kauft Ihr über diese Links ein Produkt, erhalte ich eine Provision)

Post a Comment

Yay, Kopfrechnen! : *
28 + 7 =