Image Alt

Frollein Herr

Bits'n'Pieces Nr. 7

Kurze Woche, short News & neue Lieblingsprodukte: In den heutigen Bits’n’Pieces stelle ich Euch unter anderem eine Innovation in der Sonnenpflege vor, verrate welches Label Ihr ab sofort ganz easy und ohne Zollgebühren bestellen könnt und liefere Euch einen Make-up-Orgasmus frei Haus. Na, neugierig geworden?

Dann los!

Sonnenschutz meets Naturschutz

Bits'n'Pieces: Caudalie

Sommer, Sonne, Strand und Meer! Na, was fehlt da noch?

Richtig: Sonnenschutz! Wir wissen inzwischen (hoffentlich) alle, dass wir unsere Haut vor den schädlichen UV-Strahlen schützen müssen. Aber wusstet Ihr auch, dass wir unsere Natur vor den Sonnenschutzfiltern schützen müssen? Die sind nämlich nachweislich an der Meeresverschmutzung beteiligt.

Während wir also brav eingecremt Jahr für Jahr im Meer planschen, geraten mit uns auch 14.000 Tonnen an Sonnencreme ins Meer und sogar bis in die sensiblen Ökosysteme der Korallenriffe, wo sie erheblichen Schaden anrichten. Was also tun? Nicht mehr eincremen? Nicht mehr baden?

Alles nicht wirklich eine Option. Aber Caudalie hat an diesem Punkt nicht mit dem Denken aufgehört, sondern die neue Ocean Protect Formulierung entwickelt, die sowohl unsere Haut, als auch die Meere schützt. Unter den 25 in Europa zugelassenen Molekülen hat Caudalie die chemischen Filter, die eben jenen Schaden verursachen, eliminiert. Die Namen der Übeltäter: Octinoxat, Oxybenzon, Octinoxat und Octocrylen. Außerdem wurde in der neuen Sonnenlinie auf Nanopartikel verzichtet. Dafür steht das das Ocean Protect Siegel (der türkise Button oben). Die innovative Technologie wurde auch von wissenschaftlicher Seite als unbedenklich für die Umwelt bestätigt.

Der Naturschutz ist somit also offiziell bestätigt. Wie sieht es aber mit dem Schutz unserer Haut aus?

Auch hier gibt es eine Innovation: Der neue antioxidative Komplex vereint drei leistungsstarke Aktivstoffe: Polyphenole, Fichte und Vitamin E. Die stärken das natürliche Schutzsystem der Haut, sodass es sich gegen den schädlichen äußeren Einfluss von UVA- und UVB-Strahlen besser zur Wehr setzen kann. Das heißt: Effektiver Sonnenschutz, gepflegte Haut und geschützte Meere. Hut ab, Caudalie – für so viel Umsicht!

Die Linie umfasst zwei Cremes für Gesicht (LSF30 & LSF50), ein Sonnenöl (LSF30) und zwei Körperprodukte (LSF30 & LSF50) und ist ab sofort hier erhältlich.

Finally: The Frankie Shop goes Net-a-Porter

Bits'n'Pieces: The Frankie Shop

Endlich – Kann ich da nur sagen!

Denn ab sofort gibt es das Trendlabel The Frankie Shop auch bei Net-a-Porter! Bekannt für die cleanen, aber raffinierten Schnitte haben sich die Boutiquen in New York und Paris zu echten Mekkas für Mode-Fans entwickelt. Und ja auch ich habe dem Pariser Store letztes Jahr einen Besuch abgestattet und bin aus dem Staunen kaum mehr herausgekommen. Jedes einzelne Teil schreit förmlich “Nimm mich mit” und liegt preislich in einem Rahmen, in dem man sich das ein oder andere Stück durchaus mal gönnen mag.

Aber: Da alle Stücke aus der New Yorker Zentrale verschickt werden und somit der ganze Zoll- und Umtauschstress bei Online-Bestellungen ansteht, habe ich bisher nicht zugeschlagen. Net-a-Porter aber bietet dem Label jetzt eine vertrauenswürdige und stressfreie Infrastruktur, sodass Ihr mich ab sofort sicher öfter in dem ein oder anderen Teil der Brand sehen werdet! Kein Anstehen beim Zoll und easy Retouren! Yay!

Schmuckliebe: Die neue Kollektion von Jane Kønig

Bits'n'Pieces: Jane Kønig

Nein, ich habe immer noch nicht genug von Perlen!

Ganz im Gegenteil!

Ob gleichmäßig oder wild, Natur oder in Farbe – meine Perlensammlung ist noch lange nicht komplett! Und deshalb könnte es gar nicht besser passen, dass eines meiner liebsten Schmucklabels, nämlich Jane Kønig , jetzt mit einer neuen Kollektion um die Ecke kommt, die genau diesen Trend umsetzt. In der Mid-Season Collection 2019 stehen Perlen im Fokus – als Ohrring oder Kette, in Gold oder Perlmutt, verziert mit Strass und kleinen Monden – Hach, ich bin verliebt.

Orgasm reloaded

Bits'n'Pieces: NARS

Der Orgasm Blush von NARS ist Kult.

Seit 1999 gibt es den Allzweck-Blush mit dem einprägsamen Namen Orgasm nun schon. Ein Apricot-Ton mit goldenem Schimmer, der jedem, also wirklich jedem Hauttyp steht! Für die Orgasm 2019 Collection hat die Kultmarke sich jetzt nicht nur Naomi Campbell als Kampagnengesicht geholt, sondern gleich vier neue Produkte rausgebracht: Einen extra großen Blush, eine Face-Palette, ein Lip-Tint und – mein persönliches Highlight – ein flüssiger Highlighter, der mit seiner leichten Textur und dem soften Glow perfekt zum Beimischen in die Foundation ist oder gezielte Reflexe ins Gesicht zaubert. Das rosa Packaging ist dabei noch die Sahne auf der Torte. Unbedingt ausprobieren!


Shopping-Tipp: Hello Love

Bits'n'Pieces: Hello Love

Kitsch macht glücklich!

Und ein Shop, der genau weiß, wie man mich sehr glücklich macht, ist Hello Love aus Hamburg. Leider war ich noch nie im Laden selbst, bestelle aber sehr fleißig über den Onlineshop. Denn: Von Haarschmuck, über Muschel-Accessoires, bis zu den schönsten Aufbewahrungsboxen findet man hier alles, was das Mädchenherz begehrt. Achja: Auch die Shirts meiner liebsten Womom-Girls sind hier vertreten.

Artikel enthält Affiliate-Links (Kauft Ihr über diese Links ein Produkt, erhalte ich eine Provision)

Post a Comment

Yay, Kopfrechnen! : *
16 − 11 =