Image Alt

Frollein Herr

Routine Questions: by karb

Wer sich selbstständig macht, braucht Mut und jede Menge auf dem Kasten!

Das haben Rina und Alex definitiv und deshalb feiere ich sie nicht nur für Ihren beruflichen Schritt und das grandiose Konzept ihrer Agentur by karb, sondern möchte Euch diese zwei kreativen Girls auf diesem Weg auch unbedingt näher vorstellen. München ist klein und die Modewelt noch kleiner, deshalb kreuzten sich unsere Wege schon vor einigen Jahren. Alex hat lange für die Instyle gearbeitet, also im selben Haus wie ich und Rina war über Jahre meine PR-Ansprechpartnerin für ein paar meiner liebsten Brands.

Als ich hörte, dass sich die beiden zusammengetan haben, um mit Ihrer Agentur ein bisschen frischen und vor allem zeitgemäßen Wind in die Branche zu bringen, habe ich laut applaudiert.

Naja – vielleicht nur in meinem Kopf, aber meine Anerkennung haben sie. Und zwar, weil die beiden auf Ihrem jeweiligen Gebiet verdammt begabt sind. Sie sind echte Ästhetikprofis, was man ihren Bildern und dem ganzen Konzept von by karb schon auf den ersten Blick ansieht. Also macht Euch gefasst auf Insights der Extraklasse, eine unfassbar lange Liste von Beauty-Goodies und diese zwei Powergirls!

Meet Rina & Alex…

Routine Questions: by karb

Hi Rina & Alex!

Alex: Hi, mein Name ist Alex, ich bin 30 Jahre alt und komme ursprünglich aus der Schweiz. Dort habe ich Mode Design studiert. Im Anschluss begann meine Karriere als Fashion Editor. Vor 7 Jahren bin ich nach München gezogen und habe seitdem bei der Instyle in der Moderedaktion gearbeitet. Nach vielen Jahren Fashion Editor-Dasein habe ich mich für die Selbstständigkeit entschieden und als Freelance Editor, Stylist und Social Media Consultant gearbeitet. Rina und ich haben uns vor Jahren durch den Job kennengelernt umso schöner, dass wir jetzt an unserem eigenen Empire arbeiten.

Rina: Mein Name ist Rina, 25 Jahre alt und bin ein Münchner Kindl. Die letzten Jahre habe ich als PR Consultant bei einer Münchener PR Agentur gearbeitet und Kunden in den Bereichen Mode, Beauty und Lifestyle betreut. Vor einem halben Jahr habe ich mich für die Selbstständigkeit entschieden und arbeite gemeinsam mit Alex an unserer Agentur mit dem Namen by karb. Ein kreativer Pool an Ideen, Konzepten und Projekten – für uns die perfekte Kombination.

Hier vereinen wir strategische, innovative und vor allem kreative Ansätze mit einem branchenübergreifenden und netzwerkorientierten Anspruch. Mit unserem kreativen und inspirierenden Umfeld setzt unser Team Events, Special Projects, Styling/Content und Werbeproduktionen, Social Media Services, Design, Marketing und Public Relations Services mit individuellen Herangehensweisen um. by karb ist ein Social Circle, bestehend aus Experten mit einem höchst innovativen Anspruch. Kommunikation, Qualitätsbewusstsein und die Motivation stets am Puls der Zeit zu sein gehören zu unseren core values. 360°inside & out.

Wir verfolgen eigene/ individuelle Ansätze und gehen anders an das klassische Business heran. By karb ist für uns eine kreative Spielwiese auf der wir uns austoben können. Die tägliche Dosis an Content, Fashion, Beauty – eben unsere Version von karbs 😉 Unsere Services: Social Meal aka Social Media Services oder unser Fashion Meal aka Styling und Produktionen….und und und.

 

Routine Questions: by karb

Mode oder Beauty?

Alex: Fashion!

Rina: Beauty!

Das by karb Herz schlägt für Beides! Da wir sowohl Privat als auch Beruflich mit Mode und Beauty gleichermaßen konfrontiert werden schlägt das by karb Herz ganz klar für Beide. Schönes Packaging erlangt immer unsere Aufmerksamkeit, genauso wie der 100000 weiße Sneaker und everything Old Céline.

 

Routine Questions: by karb

Eure liebste Outfit-Kombi, auf die ihr euch immer verlassen könnt?

Alex steht für den minimalistischen Scandi-Look – Denim on Denim, der perfekte Blazer und hochwertige Key-Pieces mit dem Auge für besondere Details und Accessoires.

Rina steht für den urban chic Look – Midi Skirts & Dresses mit einem individuellen Cut, lange Mäntel und dazu coole Boots oder „Highlight“ Sneaker. Accessoires und die richtige Tasche dürfen nie fehlen.

Beim Colour Code heißt es bei uns Neutrals! Qualitätsbewusstsein steht bei Team by karb ganz oben!

 

Routine Questions: by karb

Ein Beautyprodukt, ohne das Ihr nicht leben könntet?

Da haben wir ein paar die auf der Holy-Grail Liste gelandet sind. Zum Beispiel das Bioderma Mizellenwasser als Alleskönner, Wet Brush – die beste Bürste für die Haare, “Moisture Surge Tagescreme” von Clinique – davon wurden zahlreiche Tiegel geleert und komplett random aber seitdem Alex sie empfohlen hat geht es auch nicht mehr ohne – Wattepads von Muji. Das sind absolute game-changer, probiert sie bitte aus. Ach ja und für den healthy glow die “Ambient Lightning Palette” von Hourglass, “Eyes to Kill Mascara” von Armani und den Lip Balm von Dr. Barbara Sturm.

Online-Shopping oder Stadtbummel?

Gerne oldschool – wenn es sich zeitlich ausgeht. Ansonsten gezielt online. Die Nachbarn freuen sich nämlich über jedes weitere Paket das bei Ihnen abgegeben wird. 😉

Routine Questions: by karb

Wann und wie habt Ihr eure Liebe zu Mode/Beauty entdeckt?

Alex: Von klein auf habe ich meiner Mama über die Schultern geschaut, denn Sie war und ist in der Modebranche tätig. Daher war für mich schon früh klar in welche Richtung ich später gehen möchte.

Rina: Ebenfalls von klein auf. Die Frauen in meiner Familie haben mich schon immer inspiriert und sind alle sehr mode- und beauty-affin, da Sie auch in dieser Branche tätig waren und sind. Ich habe mir auch das ein oder andere Mal eine Chanel Palette, einen YSL Lippenstift oder einen La Mer Tiegel ausgeliehen oder eher nie wieder zurückgegeben. Scusi!

Ich habe vor allem seit dem Start von by karb regelmäßig einen „pinch me“ Moment. Es ist schön in diesen Branchen tätig zu sein – ich finde es großartig!

 

Routine Questions: by karb

Wie sieht eure Beautyroutine aus?

Alex: Tea Time comes first. Beauty Routine second: Die folgenden Produkte verwende ich von Reinigung über Pflege und tägliche Base für Make-Up. Los gehts mit Dr. Barbara Sturm “Foam Cleanser”, “Superstart” von Elizabeth Arden, Viliv “V 24h unwrinkling & urban protecting Serum”,Viliv “A Tagespflege” oder “Darker Skintones Face Cream” von Dr. Barbara Sturm, Glossier “Invisible Shield” (suncreen everyday!), “Glow Drops” von Dr. Barbara Sturm, “Eye Serum E” von Viliv, Bodylotion von Nuori und das “Deo Pure” von Biotherm.

Meine Abendroutine beinhaltet folgende Steps:

Bioderma Mizellenwasser, Aesop “Remover für die Augenpartie”, 2x in der Woche der “Enzyme Cleanser” von Dr. Barbara Sturm, Esteée Lauder “Night Repair Serum”, “Eye Serum Parsley Seed” von Aesop, Viliv “N Nachtpflege” oder “Darker Skintones Face Cream” von Dr. Barbara Sturm oder Annemarie Börlind Gesichtsöl.

Mein Tipp gegen Hautunreinheiten: “Zit Stick” von Glossier, Wundercreme aka Holy Grail “Oxyplastin” – schweizer Babysalbe – trocknet die Haut aus, der hohe Anteil an Zink sorgt für die Wundheilung. Am nächsten morgen: hello new skin!

On the go: Aesop Handcreme, Glossier “Coconut Balm”, Le Labo Roll-On!

 

Routine Questions: by karb

 

Rina: Step °1 in der Früh ist das Mizellenwasser von Bioderma. Wenn ich Zeit dafür habe, trage ich gerne Eye Patches (z.B. Tony Moly), Lip Patches oder die “Vitamin C Paste” von Lixir auf. Danach greife ich zu einem Serum, aktuell Glossier “Super Glow” oder die wundervollen “Glow Drops” von Dr. Barbara Sturm. Gefolgt von meiner Tagespflege “Moisture Surge” von Clinique. Ich mische noch etwas Sonnenschutz hinzu. Mein aktueller Favorit ist der “Invisible Shield” von Glossier, da die gelartige Textur sehr leicht ist und nicht klebrig, wie so manch anderer Sonnenschutz. Drei weitere Day Creams die ich absolut empfehlen kann: Waso “Fresh Jelly Lotion”, “Magic Cream” Charlottte Tilbury, oder der Klassiker von La Mer.

Abends lautet das Motto: Take the day off!

Ich starte mit meinem “Foam Cleanser” von Dr. Barbara Sturm, alternativ Laura Mercier, Chanel “Mousse Cleanser” oder “Milky Jelly Cleanser” von Glossier. Als Tonic und Eye-Make-Up Remover am liebsten das Mizellenwasser von Bioderma. Ein bis zweimal die Woche verwende ich eine Maske, wie z.B. von KNC Beauty, Tony Moly, Charlotte Tilbury, Magic Stripes, “Jet Lag Mask” von Summer Fridays oder die Maske von Dr. Barbara Sturm. Ich arbeite am #STURMGLOW 😉

Gefolgt von einem Serum oder Gesichtsöl, den “Anti Pollution Drops” von Dr. Barbara Sturm, Herbivore Facial Oils oder Kiehl’s “Midnight Recovery Oil”.

On the go: By Terry Lip Balm, Byredo Hair Parfum & Handcreme, Tangle Teezer, Facial Mist von Caudalie, “Rinse Free Wash” von Byredo oder Aesop.

Routine Questions: by karb

In Sachen Make-up sind wir Fans von einem natürlichen Look und einer strahlenden Haut, deshalb tragen wir kein schweres Make-Up.

Das sind unsere Favourites:

YSL “Touche Eclat Foundation” und Charlotte Tilbury “Hollywood Flawless Filter” sowie YSL “Touche Eclat” für Highlights. The best of the best wenn es um Concealer geht: Nars “Radiant Concealer” in Chantilly & Light Vanilla oder Bobbi Brown “Intensive Skin Serum Concealer”.

Für einen frischen Teint lieben wir den “Soleil Tan de Chanel Creme Bronzer”. Die “Ambient Lighting Palette” von Hourglass für den notwenigen Glow oder auch “Sheer Glow” von Armani.

Augenbrauengel von Anastasia Beverly Hills (what else?) und “Lash Slick Mascara” von Glossier oder die “Eyes to Kill Mascara” von Armani.

Bei den Lippen setzten wir auf Lipbalm. Dr. Barbara Sturm Lip Balm, “8 Hour Cream” Elizabeth Arden,“Lip Balm de Sucre” von Ligne St Barth oder der “Baume de Rose” von by Terry – man braucht schließlich Optionen 😉

Wenn es mal ein Lippenstift sein soll dann folgende Auswahl: YSL “Volupte Shine”, Dior “Lip Glow”, Chanel “Rouge Allure”, Nars “Lip Tint”, Glossier “Lip Gloss” oder die Produkte von Tom Ford oder Charlotte Tilbury.

Im Winter benutzen wir gerne ein Körper-Öl  oder eine reichhaltige Feuchtigkeitspflege. Unsere Favoriten sind das “Kokos-Öl” & “Vanilla Lotion” von Ligne St Barth, Laura Mercier “Ambre Vanille Body Butter”, “Body Cream” Dr. Barbara Sturm oder Body Hero” von Glossier. Im Sommer: das Aloe Vera Gel von Ligne St Barth eine tolle Erfrischung für die Haut. Self-Tan: Vita Liberata & Collistar “Magic Drops”.

Unsere Hit List für Haarprodukte: Sebastian Professional “Penetraitt Shampoo”, The Ouai “Repair Shampoo” & “Conditioner”, Olaplex Phase 4 & 5, “Honey infuesd Hairmask” von Gisou.

 

Routine Questions: by karb

Größtes Beautyproblem, das ihr gelöst habt oder nach dessen Lösung ihr immer noch sucht?

Alex: All about Volume! Für den extra Boost geht es nicht ohne die “Powder Cloud” (Schwarzkopf Professional) und “Shaper iD” (Sebastian Professional). The sky is the limit ;). Beide Produkte sind absolute game-changer wenn es um Haare geht.

Rina: Jeder Eye-Make-Up Remover und viele Mascaras brennen mir in den Augen. Seitdem Bioderma in mein Leben getreten ist habe ich dieses Problem gelöst und kann es wirklich jedem ans Herz legen. Die “Lash Slick Mascara” von Glossier ist die erste Mascara seit langen die ich wieder ohne Probleme vertrage. Forever a Glossier Girl!

Routine Questions: by karb

Lieblingsdesigner und warum?

Da sind wir uns komplett einig: Phoebe Philo, Khaite, Isabel Marant, Loewe, Victoria Beckham, Totême, Acne Studios, die Girls von By Far, Valentina, Sabina und Denitsa mit ihren Schuhen & Taschen. Alana Johnson von Orseund Iris – das perfekte Slip Dress oder einzigartige Blusen. Die Olsen Twins aka The Row – Minimalism at its best!

Die Attico Girls Gilda und Giorgia mit ihrem Italian Chic. Magda Butrym – traumhafte Kleider und Schuhe. Danielle Frankel – the perfect future white dress, Virgil Abloh und Rejina Pyo mit ihrem einzigartigen Cut und Design, Sandra Sandor – Nanushka, Jacquemus, Proenza Schouler, Maison Margiela, Anine Bing, Philipp Lim, Maria Grazia Chiuri für Dior und und und – die Liste ist endlos.

 

Routine Questions: by karb

Größter Fehlkauf eures Lebens?

Alex: Herrliche Geschichte. Wie so ziemlich jeder Beauty-Interessierte wollte auch ich die schwarzen Gesichtsmasken aus US, die wie durch ein Wunder alle Mitesser entfernen ausprobieren. Vor lauter Aufregung habe ich natürlich gleich die Familienpackung für 100$ Online bestellt. Bis dahin war ich immer noch davon überzeugt, dass ich mich von allen Mitessern final verabschieden kann. Tja zu früh gefreut! Ich habe die Maske aufgetragen und konnte mich danach im wahrsten Sinne des Wortes nicht mehr davon lösen. Jeder Versuch war zwecklos die Masse von meinem Gesicht abzuziehen. Ein leicht traumatisches Erlebnis – aber I tried & luckily survied.

Rina: vielleicht die 4. “Naked Pallette” von Urban Decay – die Nude-Töne waren eigentlich immer die gleichen und ich benutze in der Regel nie Lidschatten. Und natürlich – Duh! Die “Basic Paletten” von Urban Decay mussten auch sein, weil in den “Naked Paletten” noch nicht genug Basics waren – versteht Ihr? Aber jeder Release einer Palette wurde mitgenommen – man kann ja nie wissen 😉

 

Routine Questions: by karb

Lieblings-Duft-Brand? Und: Holzig oder Floral?

Alex: Holzig it is. Seit zehn Jahren gibt es bei mir nur einen Duft: Le Labo “Neroli 36” und ich habe auch nicht vor zu wechseln ;).

Rina: Das ist bei mir tatsächlich tagesabhängig, wobei holzig gewinnt. Ich wechsle gerne durch habe aber ein paar Düfte in meiner Sammlung die niemals leer gehen dürfen. Allen voran meine liebsten Byredo Düfte: “Bal D’Afrique”, “Gypsy Water”, “Blanche”, “Bibliotèque” und “Mojave Ghost”. Alle wie ich finde sehr besonders.

Dazu im Standort Sortiment bei mir: “Gucci Premiere“, “Gucci Bloom”, “Valentino Donna”, “Miss Dior”, “Gabrielle” & “Coco Mademoiselle”, “Bonbon” von Viktor & Rolf

Ein weiterer Favorit von mir: Haar-Parfum von Byredo oder Gisou finde ich auch super als Erfrischung für zwischendurch.

Routine Questions: by karb

Habt ihr so etwas wie ein Lebensmotto? Oder ein Mantra, nach dem ihr lebt?

„Raise your by karb level and the unisverse will meet you there.“ ist eins der zahlreichen by karb Quotes – wobei man könnte auch von Mantras sprechen, die wir uns täglich zusprechen. Egal wie hektisch und intensiv unsere Working days (aka 24/7) auch sind unsere by karb wordings zaubern uns jedes Mal aufs Neue ein Lächeln aufs Gesicht.

& „The future belongs to those who believe in the beauty of their dreams.“– Eleanor Roosevelt. #stayonfire

Routine Questions: by karb

Eure liebsten Insta-Girls?

by karb approved:

numero uno: @pernilleteisbaek

Wir lieben Pernille! Fashion, Beauty, Lifestyle, happy Family – die perfekte Mischung.

Fashion girls: @giorgiatordini @gildaambrosio @elinkling @alexcarl @mie_juel @sophiaroe @christianespangsberg @tineandreaa @alexeagle @veronikaheilbrunner @mvb @ninasuess @songofstyle @louloudesaison @nycbambi @negin_mirsalehi @handinfire sind fashion- und beauty-wise immer auf dem aktuellsten Stand.

Speziell für Beauty schauen wir auch gerne bei @glossier / @emilyweiss @jenatkin und @intothegloss vorbei.

Unsere Insta-Boys dürfen aber auch nicht fehlen.

WE LOVE Frank & Phillipp @frank.lin @livingwiththelins die beiden sind DAS Dream-Team was high-class Content und Stil angeht. Perfektionismus next level und zwei wundervolle Persönlichkeiten.

 

Routine Questions: by karb

Danke, ihr beiden!

 

Artikel enthält Affiliate-Links (Kauft Ihr über diese Links ein Produkt, erhalte ich eine Provision)

Post a Comment