Image Alt

Frollein Herr

Routine Questions: Victoria Steiner

Freuende, in den heutigen Routine Questions gibt es ein richtiges Sahnestückchen – nämlich meine persönliche Queen of Inspo herself: Victoria Steiner. Wer sie noch nicht kennt, sollte sich schleunigst ihren Instagramkanal ansehen, ihre Website oder das Victoria Steiner Journal auschecken, einem digitalen Ort voller Inspiration, Design und Liebe zum Detail.

Ich weiß ehrlich gesagt gar nicht wie lange ich Victoria schon folge – und auch sie habe ich, wie Laura & Deea aus den letzten RQ, noch nie getroffen. Trotzdem tauschen Victoria und ich uns regelmäßig über das ein oder andere Beautyprodukt aus (sie ist ein mindestens ebenso großer Glossier-Addict wie ich), sinnieren über die Céline-Plastiktasche (ich hab sie dazu verführt sie sich auch zu kaufen) oder supporten den jeweils anderen mit Likes, Kommentaren und Nachrichten. Für mich gibt es kaum jemanden da draußen, der geschmackssicherer ist als Victoria und mit jedem Bild oder jedem Regram diese ganz besondere Mood zu untermauern weiß. Deshalb freue ich mich wirklich sehr, dass sie sich die Zeit genommen hat, mir meine Fragen zu beantworten und ich wette am Ende dieses Artikels seid Ihr ebenso verliebt in Victoria, wie ich!

Deshalb freue ich mich wirklich sehr, dass sie sich die Zeit genommen hat, mir meine Fragen zu beantworten und ich wette am Ende dieses Artikels seid Ihr ebenso verliebt in Victoria, wie ich!

Victoria Steiner Journal

Hi, ich bin Victoria!

Ich bin 28 Jahre alt und arbeite als Stillife- und Mode-Stylistin. Ich lebe mit meinem Freund in Luzern, in der Zentralschweiz. Ich habe die Modedesign Schule in Zürich absolviert – jedoch war mir schnell klar, dass das Stylen der Kleider mir viel mehr Spaß macht. Nach mehreren Praktika bei Labels, PR-Agenturen und einer Modezeitschrift, beschloss ich mich selbstständig zu machen.

Mode oder Beauty?

Beides! Mode im Beruf, Beauty in der Freizeit. In meiner Freizeit laufe ich immer sehr schlicht rum. Ich mag es schöne Basics miteinander zu kombinieren und investiere in diese Stücke dann auch gerne mehr, da ich mir sicher bin, dass ich sie öfter trage.

Deine liebste Outfit-Kombi, auf die du dich immer verlassen kannst?

Seidentop, Karo-Blazer und Skinnies – diese Kombi könnte ich jeden Tag tragen 🙂

 

Victoria Steiner

Beauty Routine von Victoria Steiner

Ein Beautyprodukt, ohne das du nicht leben könntest?

Der “Stretch Concealer” von Glossier. Ich brauche ihn nicht nur unter den Augen, sondern auch für Rötungen in meinem ganzen Gesicht. Da meine Haut meist zu trocken ist, ist er für mich genau richtig.

Online-Shopping oder Stadtbummel?

Online Shopping! Wenn ich jedoch im Ausland bin, mag ich es sehr in der jeweiligen Stadt zu bummeln, da man da immer kleine Boutiquen mit tollen Schätzen findet. Das sind meistens meine Lieblingsteile, dich ich dann auch oft trage.

Wann und wie hast du deine Liebe zu Mode/Beauty entdeckt?

Durch meine Grossmutter. Sie hatte ein Modegeschäft und ich erinnere mich, dass ich ihr als kleines Kind stets beim Schminken und Frisieren zugeschaut habe.

 

Still Life von Victoria Steiner

Details: Victoria Steiner

Wie sieht deine Beautyroutine aus?

Am Morgen kläre ich mein Gesicht mit einem Wattepad, welches ich mit dem “Mizellenwasser” von Bioderma tränke. Danach benutze ich den “Rose Toner” von Fresh. Als nächstes kommt meine Hautcreme. Zur Zeit benutze ich die feuchtigkeitsspendende Creme von Sensibiafine. Die enthält einen Sonnenschutz, was mir total wichtig ist. Als nächstes verwende ich meine “Superfood Augencreme” von Youth to the People und dann bin ich auch schon ready für mein Makeup.

Abends reinige ich mein Gesicht am liebsten mit dem “Milky Jelly Cleanser” von Glossier ab. Für meine Augen verwende ich den “milden Augen Make-up Entferner” von Avène. Danach kommt dann der “Anarose Toner” von Mun zum Einsatz und anschließend das “Neroli & Myrrh Gesichtsöl” von Votary um meine Haut ins Gleichgewicht zu bringen. Das massiere ich kurz ein und schon bin ich fertig.

Größtes Beautyproblem, das du gelöst hast oder nach dessen Lösung du immer noch suchst?

Eine Foundation die den GANZEN Tag hält – ich glaube sowas gibt es nicht, oder?

Größter Fehlkauf deines Lebens?

Weiße Wildleder Pistole Boots von Acne! Ich hatte sie kein einziges mal an, weil ich immer Angst hatte, sie schmutzig zu machen. Puh! Die waren ganz schön teuer, um sie nur im Schrank zu haben!

 

Victoria Steiner: Glossier You

Victoria Steiner

Lieblingsdesigner und warum?

Pheobe Philio für Céline – jedoch war das einmal… Darum würde ich mich nun für Natacha Ramsay-Levi für Chloé entscheiden. Ich mag den frischen Wind, den sie in das Label gebracht hat. Bei der letzten Kollektion habe ich mich in unendliche viele Teile verliebt. Und Lucie und Luke Meier von Jil Sander – die sind wirklich großartig.

Lieblings-Duft-Brand? Und: Holzig oder Floral?

Weder noch – ich liebe pudrige Düfte! Am liebsten von Le Labo.

Hast du so etwas wie ein Lebensmotto? Oder ein Mantra, nach dem Du lebst?

No rain no flowers!

Deine liebsten Insta-Girls?

Jeanne Damas für die Liebe zu Paris, Lucy Wiliams & Pernille Teisbaek für die Mode und Violette und Intothegloss für Beauty.

Danke, liebste Victoria!

Victoria Steiner

Artikel enthält Affiliate-Links (Kauft Ihr über diese Links ein Produkt, erhalte ich eine Provision)

 

 

 

MerkenMerken

Post a Comment

Yay, Kopfrechnen! : *
24 + 9 =