Image Alt

Frollein Herr

Fancy Socks

Freunde, Socken sind back! Wie? Wusstet Ihr schon längst?

Na dann betrachtet diesen Artikel als kleinen Reminder. Denn obwohl wir die hübschen Söckchen jetzt schon seit ein paar Saisons in Adiletten, Boots, Loafern & Co. gesehen haben, werde ich trotzdem das Gefühl nicht los, dass dieses Accessoire noch lange nicht sein volles Style-Potenzial ausgeschöpft hat.

Ich gebe es ja zu: Ganz easy ist das Socken-Styling nicht. Auch wenn wir auf Instagram oder in Fashion-Magazinen die coolsten Socken-Looks serviert bekommen, vergesse ich persönlich immer noch viel zu oft, sie in meine täglichen Stylings zu integrieren. Und obwohl sich bei mir inzwischen eine ziemlich stattliche Sammlung angehäuft hat, bekommen die hübschen Stücke bei weitem noch nicht die Beachtung, die sie eigentlich verdient hätten. Deshalb gilt dieser Reminder nicht nur Euch, sondern sehr wohl auch mir!

Von Netzoptik über Glitzer bis zur Transparenz: Es gibt inzwischen nichts mehr, was es nicht gibt.

Von Netzoptik über Glitzer bis zur Transparenz: Es gibt inzwischen nichts mehr, was es nicht gibt. Ob nun monochrom oder bunt, bis zum Knie oder nur knapp über den Knöchel – lässt man sich mal so richtig auf diesen Trend ein, gibt es unzählige Styling-Optionen. Was ich daran besonders liebe ist die Raffinesse. In der richtigen Kombi zum Schuh, kann so ein Söckchen den ganzen Look von “Schön, aber naja” zu “Wowsa” upgraden. Und dafür müssen wir noch nicht mal tief in die Tasche greifen. Klar, Luxuslabels wie Gucci oder Prada kokettieren mit Ihren fancy Modellen natürlich sehr wohl und Logos sind ein großer Trend im Mikrokosmos Socken, aber auch bei Asos, And Other Stories oder Sockenlabels wie Happy Socks und Hudson, gibt es für kleines Geld ne große Portion Trend.

Je nach Modell können Socken cool, lässig, verspielt oder auch sexy. Man muss sich nur drauf einlassen. Deshalb habe ich mir meine Lieblingsmodelle geschnappt und zusammen mit meiner Freundin und großartigen Fotografin Kerstin Rothkopf ein paar Inspo-Stylings für Euch geschossen. Das Ergebnis: Looks, die nicht nur spannend sind, sondern vor allem Spaß machen. Und das ist es ich worum es hier eigentlich geht, oder?

Logosocken

Fancy Socks: Socken von Gucci

Foto: Kerstin Rothkopf

 

Samtsocken

Fancy Socks: Samtsocken

Foto: Kerstin Rothkopf

 

Sportsocken

Fancy Socks: Sportsocken

Foto: Kerstin Rothkopf

 

Transparente Socken

Fancy Socks: Transparente Socken

Foto: Kerstin Rothkopf

 

Monochrome Socken

Fancy Socks: Monochrome Socken

Foto: Kerstin Rothkopf

 

Glitzersocken

Fancy Socks: Glitzersocken

Foto: Kerstin Rothkopf

 

Pick your Favourite: Fancy Socks zum Nachshoppen!

 

Trendsocken: Samtsocken von Simone Wild

Ich habe sie in Rot, aber Rosa steht ganz oben auf der Wishlist: Samtsocken von SIMONE WILD, um 35 €

Trendsocken: Glitzersocken von And Other Stories

Monochrom und Glitzer: Socken von AND OTHER STORIES, um 9 €

Trendsocken: Socken von Asos

Besonders hübsch in offenen Sandalen: Transparente Socken von ASOS, um 12 €

Trendsocken: Socken von Gucci

Logo-Mania: Strümpfe von GUCCI, ab 110 €

Trendsocken: Socken von Happy Socks

Two-Tone-Socken von HYSTERIA BY HAPPY SOCKS, um 14 €

Trendsocken: Socken von Hudson

Mehr Farbe geht nicht: Söckchen von HUDSON, um 12 €

Trendsocken: Socken von Asos

Good old Tennissocke von ASOS, um 5 €

Trendsocken: Socken von And Other Stories

Transparent & Sternenmuster: Socken von AND OTHER STORIES, um 7 €

Trendsocken: Socken von Asos

Gelbe Netzstrümpfe von ASOS, um 6 €

Trendsocken: Socken von Asos

Schau mir auf die Socken, Kleiner: Pailletten-Strümpfe von ASOS, um 12 €

Trendsocken: Socken von Daily Socks Berlin

Colorblocking & transparenter Einsatz: Socken von DAILY SOCKS BERLIN, um 14 €

Trendsocken: Socken von Asos

Glitzersöckchen von ASOS, um 12 €

Trendsocken: Socken von Prada

Rosa Logo-Socken von PRADA, um 130 €

 

Artikel enthält Affiliate-Links (Kauft Ihr über diese Links ein Produkt, erhalte ich eine Provision)

 

MerkenMerken

Comments

Post a Comment