Image Alt

Frollein Herr

Spaß, Leichtigkeit, Farbe und vielleicht sogar ein kleines Schmunzeln.

Je belastender und schwermütiger der Alltag, desto fröhlicher und unbeschwerter wird mein persönliches ästhetisches Bedürfnis. Dann sehne ich mich nach mehr Emotion, nach Träumen und es ruft ganz laut in mir: “Mehr Farbe, mehr Freude und vielleicht auch ein bisschen mehr Mut!” und ich muss wieder einmal einsehen: Wieso nicht – das Leben ist schließlich schon ernst genug. Genau deshalb haben es mir in den letzten Wochen auch die Schmuckstücke besonders angetan, die man vielleicht als Fun Jewellery bezeichnen könnten. Stücke, die Kindheitserinnerungen wecken, manchmal ein bisschen drüber und immer überraschend sind – eine Mischung aus Kaugummiautomat und High Jewellery eben.

View this post on Instagram

Detailsssssss

A post shared by Babette van Luyk (@babetteroosstyling) on

Da treffen Gold und Süßwasserperlen auf Smileys oder Muscheln, Buchstabenperlen, Blümchen oder Zuckerwatte!

View this post on Instagram

Happy nails to match my sweatpants?

A post shared by MARIANNE THEODORSEN (@marianne_theodorsen) on

Die klaren Vorreiter dieser Fun Jewellery sind die Mädels von Wald Berlin, die die ersten waren, die Kindheitspieces wie Buchstabenperlen, Smileys oder Muscheln aus der Versenkung holten und in Kombi mit edlen Süßwasserperlen schöne, neue und zeitgemäße Schmuckstücke schufen. Und auch wenn man derzeit viele Teile sieht, die – naja, sagen wir mal “inspiriert” wurden von den Wald Originalen – finde ich es super, dass der Selfmade-Trend derzeit Hochkonjuktur hat. Denn nicht nur ich habe richtig viel Spaß daran gefunden mit außergewöhnlichen Perlen zu experimentieren und mit viel Geduld und Spaß an der Sache ganz individuelle Schmuckstücke zu kreieren. Da draußen gibt es inzwischen jede Menge kleine Labels, die dem Trend ihre eigene Note verpassen (auch wenn ich fairerweise an dieser Stelle sagen muss, das die Wald Pieces nach wie vor meine Favourites sind).

View this post on Instagram

Studs for your ears @lexi_purcell_

A post shared by WILHELMINA GARCIA (@wilhelminagarcia) on



Von den deutschen Labels In Chains oder Hola Amor, die sich beide hauptsächlich auf Perlenschmuck konzentrieren, über mein derzeitiges Love-Label Wilhelmina Garcia, die mit simplen und eindeutigen Bildern spielt, bis zur ersten Schmuckkollektion von Hello Love, die ich sicherlich mit 8 genauso gern getragen hätte wie jetzt! Das Credo ist überall das gleiche: Bunt, überraschend und sofort gute Laune, bitte!

Ich selbst finde ja sowieso nicht, dass sich Mode zu Ernst nehmen sollte, was aber nicht heißt, dass man unter der Fun Jewellery keine hochwertigen Stücke finden kann. Ganz im Gegenteil neben den verspielten Plastik-Perlen kommen hochwertige Materialen wie z.B. Süßwasserperlen zum Einsatz und die meisten Stücke werden in mühevoller Handarbeit hergestellt.
View this post on Instagram

?☁️☀️?

A post shared by La Manso (@la_manso) on

Ob nun eine kunterbunte Creole, eine Perlenkette mit Schnullern oder Ohrringe mit Zuckerwatte-Einsatz: Fun Jewellery hat mir die letzten Wochen nachhaltig verschönert und deshlab möchte ich meine Gute-Laune-Pieces heute mit Euch teilen…

Fun Jewellery: Meine Favoriten

Kette von Wald Berlin

Kette von WALD BERLIN, um 139 €

Ohrring von Wilhelmina Garcia

Ohrring von WILHELMINA GACIA, um 48 €

Armband von In Chains

Armband von IN CHAINS, um 34 €

Ring von La Manso

Ring von LA MANSO, um 59 €

Ohrringe von Hola Amor

Ohrringe von HOLA AMOR, um 69 €

Uhr von Swatch

Uhr von SWATCH, um 60 €

Ohrringe von Hello Love

Ohrring (einzeln) von HELLO LOVE, um 33 €

Kette von In Chains

Kette von IN CHAINS, um 39 €

Ohrringe von Blackcurrant Pop

Ohrringe von BLACKCURRENT POP, um 43 €

Armband von Wald Berlin

Armband von WALD BERLIN, um 119 €

Ohrring von Telawave

Ohrring von TELAWAVE, um 34 €

Ring von Wilhelmina Garcia

Ring von WILHELMINA GARCIA, um 145 €

Ohrringe von Miccy's

Ohrringe von MICCY’S, um 95 €

Kette von Hola Amor

Kette von HOLA AMOR, um 98 €

Ohrringe von Wald Berlin

Ohrring-Trio von WALD BERLIN, um 119 €

Armband von La Luma

Armband von LA LUMA, um 37 €

Ohrringe von Hello Love

Farbige Creole (einzeln) von HELLO LOVE, um 33 €

Ohrringe von Chanael K

Ohrring von CHANAEL K, um 35 €

Post a Comment